K-Konzept - Krekels Marketing

Verkaufen, bedienen oder Ware rausgeben ...

Unsere anonymen Probeeinkäufe dienen u.a. auch als Basis für durchzuführende Personal Schulungen und Verkaufs Trainings. Hier legen wir großen Wert auf die personelle Konfrontation mit einem jeweils potenziellen Neukunden, den unsere Testkäufer immer darstellen. Unter dem Aufhänger: „Kunde droht mit Umsatz“, wird eingekauft, was verkauft wird. K-Konzept sagt zu keinem angebotenen Artikel „NEIN“, denn wir kaufen alles, auch jedes Zusatzgeschäft.

Die durchaus auch witzige Begleiterscheinung ist, dass unsere Testeinkäufer allerdings auch gerne einmal nach Dingen fragen, die nicht in der Theke vorhanden sind, allerdings ggf. gerichtet oder gegen „Bestellung“ beschafft werden könnten. Fällt das Wort „NEIN“, haben wir nicht, wird fleißig weiter gefragt und natürlich auch mitgezählt.

Hier finden Sie die aktuellen Stände aus diesem Jahr und die „Rekorde“ der Vorjahre:

BundeslandNein
1Bayern22 x
BundeslandNein
2017Hessen29 x
2016Sachsen Anhalt 32 x
2015Bayern52x
2014Brandenburg45x
2013Sachsen48x
2012Schleswig-Holstein59x
2011Österreich55x
2010Nordrhein-Westfalen61x
2009Nordrhein-Westfalen60x
2008Baden-Württemberg49x
2007Bayern43x
2006Sachsen41x